Herzlich willkommen am Gymnasium Birkenfeld

Im Namen der Schulgemeinschaft des Gymnasiums Birkenfeld begrüße ich Sie sehr herzlich auf der Homepage unserer Schule.

Ich lade Sie ein, sich mithilfe unserer Homepage ein Bild des Gymnasiums Birkenfeld zu verschaffen. Wir freuen uns über Rückmeldungen und sind für Anregungen dankbar.

Dietmar Fries
Schulleiter

4 erfolgreiche Teilnehmer am Landeswettbewerb Physik

Auch in diesem Jahr haben einige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Birkenfeld am Landeswettbewerb Physik teilgenommen. Herr Endres hat als Betreuungslehrer am 15.06.2018 die entsprechenden Urkunden überreicht. Die gesamte Fachschaft Physik und die gesamte Schulgemeinschaft gratulieren (v.l.n.r.) Maja Quack und Celine Wallbaum zu ihrem 2. Platz sowie Mason Rebar und Martin Geibel zu ihrem 3. Platz. Alle vier haben sich damit für die 2. Runde im nächsten Schuljahr qualifiziert.

Physik Wettbewerb 2018

„Abend der Musik“ am Gymnasium Birkenfeld kam sehr gut an

Schüler und Ehemalige begeisterten mit unterschiedlichsten Talenten

 

Am Ende waren sich alle einig: Viel mehr geht nicht. Ein gelungener Abend in mehrfacher Hinsicht: Vielfalt, Abwechslung und vor allem Können.

Musik02

Da saß jeder Ton, ob gesungen oder gespielt, und es stimmte jede Bewegung, so zum Beispiel bei den Tänzen der Fünftklässlerinnen Amira Bouabid, Maryam Faddah und Nele Klee zu „No money“ von Galantis und „Chayanne“ von Madre Tierra. Eröffnet wurde der Abend der Musik ebenfalls

Besuch in der Synagoge zu Saarbrücken

Am 30. Mai 2018 haben wir, die katholischen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 6, zusammen mit unserem Religionslehrer Herrn Heck und der Mutter einer Mitschülerin die Synagoge in Saarbrücken besucht.

Synagoge

Bevor wir den Gottesdienstraum betreten durften, mussten die Jungs eine schwarze Kopfbedeckung aufziehen, die sogenannte Kippa. Es ist ein Zeichen der Ehrfurcht gegenüber Gott. Die Mädchen und Frauen brauchen das nicht, aber häufig tragen sie während eines Gottesdienstes ein Kopftuch.

Lesescouts besuchen wieder die Grundschulen

Auch in diesem Jahr waren Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 an den umliegenden Grundschulen zu Besuch, um den Drittklässlern Lust auf Lesen zu machen.
Am 23.04.2018, dem diesjährigen Welttag des Buches, übernahmen die fünfzehn Achtklässler, in fünf Gruppen aufgeteilt, an den sechs Grundschulen aus der Umgebung für eine Stunde den Unterricht. In diesem Jahr stellten sie das Kinderbuch „Kugelblitz auf Gaunerjagd durch Deutschland“ von Ursel Scheffler vor.

Klassenfahrt der Klassen 5a und 5d

Am 16.05.2018 ging‘s los: 24 Schülerinnen und Schüler der 5a und 20 aus der 5d machten sich auf den Weg nach Weiskirchen. Nach erstem Erforschen der Jugendherberge incl. dem großzügigen Gelände hinterm Haus sowie des Ortes im Rahmen einer Stadtrallye, konnten auch schon die Zimmer bezogen werden.

 Fahrt

Nach dem Mittagessen startete ein Ausflug ins Wildfreigehege in dem uns Auerochsen, Przewalski-Pferde, Ziegen, Wisente, Wildvögel und vieles mehr begrüßten.