Raum der Stille

Geschrieben von PX Admin.

 "Raum der Stille" am Gymnasium Birkenfeld

Seit dem Jahr 2012 gibt es am Gymnasium Birkenfeld einen „Raum der Stille“, der durch eine Arbeitsgruppe von Schülerinnen und Schülern um Religionslehrer Hans-Georg Heck und Kunstlehrerin Bettina Fink-Klos realisiert wurde.

Raum der Stille

Der Raum soll ein Platz für jeden aus der Schulgemeinschaft sein, der sich zurückziehen, in sich gehen oder gar trauern möchte. Auch dient der „Raum der Stille“ der Unterrichtsgestaltung im Fachbereich Religion sowie den schulpastoralen Tätigkeiten. So findet hier in diesem Raum einmal in der Woche (s. Aushang) das „Moment Mal“ statt, eine Zeit der Besinnung, die einen anderen Einstieg in den Schultag bieten möchte. Hierzu sind neben den Schülern und Lehrern auch Eltern gerne eingeladen.