Sprachenwahl am Gymnasium Birkenfeld

Bei der Anmeldung zur Klassenstufe 5 muss als erste Fremdsprache Englisch gewählt werden. Sie wir bis einschließlich Klassenstufe 10 verpflichtend unterrichtet.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 wählen im Frühjahr ihre zweite Fremdsprache (Französisch oder Latein), die dann in der 6. Klasse einsetzt und ebenfalls verpflichtend bis Klassenstufe 10 beibehalten werden muss.

Als Hilfestellung zur Wahl bietet das Gymnasium Birkenfeld Informationsveranstaltungen zur 2. Fremdsprache an. Zuerst werden die Schülerinnen und Schüler  und dann die Eltern über das Umfeld der beiden Sprachen informiert.

Schüler und Schülerinnen und vor allem Eltern, die die Informationsveranstaltung nicht besuchen können, sind jederzeit zu einem Gespräch mit dem Stufenleiter Herrn Brachmann oder den beiden Fachleitungen Frau Heß (F) bzw. Herr Mattick (L) eingeladen. 

Später kann die 3. Fremdsprache in der 9. Klasse hinzu gewählt werden, wenn eine Gruppengröße von 12 Personen erreicht wird. Diese kann nach dem 9. Schuljahr abgewählt oder weiter belegt werden.